Logo der Feldenkrais-Gilde Deutschland e.V.


Tamara Dietrich
(lizensiertes Mitglied
im Feldenkrais-Verband Deutschland e.V.)

Jahrgang 1964
Ich bin Sozialpsychologin und arbeite hauptberuflich im Mädchenhaus Hannover. Die Feldenkrais Methode lernte ich 1998 kennen und vertiefte sie in verschiedenen Kursen und Fortbildungen. Von 2005 – 2009 absolvierte ich die Feldenkrais Ausbildung bei Jeremy Krauss sowie Livia Calice, Jerry Karzen u.a. Seit 2007 unterrichte ich eigene Feldenkrais-Gruppen z. B. in der Südstadt, in Linden-Mitte, Limmer und im FrauenMädchenGesundheitsZentrum (Mitte). Seit einigen Jahren sammle ich auch Erfahrungen in der Feldenkreis-Arbeit mit Blinden und Seheingeschränkten.

 Tamara Dietrich

Besonders faszinierend an der Methode finde ich, die vielen überraschenden Momente, in denen neue, leichte (Bewegungs-)Möglichkeiten und Bewegungsfähigkeiten entdeckt werden. Beim Unterrichten ist es mir wichtig, meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren vielfältigen Möglichkeiten vertraut zu machen. Ich möchte ihnen angenehme Alternativen zu schmerzhaften Angewohnheiten eröffnen. Dabei können Sie Stress abbauen und Entspannung erfahren. Vor allem hoffe ich, Ihre Neugierde und die Lust am Lernen zu wecken.

Tamara Dietrich
Bandelstr. 22
30171 Hannover
Tel.: 0511/88 10 18
E-Mail: tamdie@gmx.de


Termine:

Montag, 18.00 - 19.15 Uhr,30449 Babymoon-Praxis, Linden-Mitte

Mittwoch, 18.00 - 19.10 Uhr,30173 Margot Engelke Zentrum, Südstadt
Mittwoch, 19.15 - 20.25 Uhr,30173 Margot Engelke Zentrum, Südstadt

Donnerstag, 16.55 - 17.55 Uhr,30880 GiG, Laatzen Rethener Kirchweg 10
Donnerstag, 18.15 - 19.15 Uhr,30880 GiG, Stadthaus Laatzen-Mitte