Logo der Feldenkrais-Gilde Deutschland e.V.


Corinna Eikmeier
(lizensiertes Mitglied
im Feldenkrais-Verband Deutschland e.V.)

Jahrgang 1969
Freischaffende Konzertcellistin, Improvisationskünstlerin und Feldenkraislehrerin. Cellostudium in Hannover, Duisburg und Mainz, Konzertexamen mit den Fächern zeitgenössische Musik und Improvisation in Leipzig.

Feldenkraisausbildung in Wien (1992-1995), Teilnahme an zahlreichen advanced Trainings und einer Masterclass bei Jermy Kraus in Hamburg (1999-2004), intensive langjährige Beschäftigung mit Taido (eine an das Aikido angelehnte japanische Kampfkunst).

 Corinna Eikmeier

Von 2007-2009 Stipendiatin des Dorothea-Erxleben-Programmes für die Durchführung eines Projektes an der Schnittstelle zwischen Feldenkrais und Improvisation.

Seit 1997 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Seit 2007 Mitglied im Vorstand des FVD. Von 2009-2010 2. Vorsitzende und seit 2010 1. Vorsitzende.

Persönliche Interessen:
Mich interessiert besonders die Verbindung der Feldenkrais-Methode zu Themen aus meiner künstlerischen Arbeit. Kreativität, persönlicher Ausdruck und vor allem Spontaneität als besondere Ziele für die Entfaltung der ganzen Person. Die Improvisation als Kunstform entstand aus diesen Gedanken, wie eine Art Symbiose.

www.corinna-eikmeier.de

Corinna Eikmeier
Höltystr. 1
30171 Hannover
Tel.: 0511 / 85 20 34
E-Mail: post@corinna-eikmeier.de